„Ein Reiter ohne Gepäck, reitet singend durch das Land voller Räuber.“

Quintana Anton
Wandernde Hügel, singender Sand

 

An dieses Zitat aus dem Jugendbuch Wandernde Hügel, Singender Sand* ging mir bei der Zusammenstellung unserer Packlisten durch den Kopf. Wie leicht es sein muss, ohne jegliches Gepäck zu reisen. Dies bedeutet aber auch zwangsweise, keinen Schutz in der Nacht oder anderen Komfort zu haben.

Also muss doch Gepäck in den Rucksack. Immerhin wollen wir ein ganzes Jahr in Europa unterwegs sein. Ein ganzes Jahr ohne großes Verschicken oder Deponieren von Ausrüstung, bedeutet auch größere Rucksäcke. Wir kennen natürlich die Ulta-Leicht-Trekker, sind aber bisher immer ganz gut mit unserer Ausrüstung zurecht gekommen.

 

Herr Hut hat sich als Ziel gesetzt, mit seinem Rucksack und Essen unter 19kg zu bleiben. Mit diesem Gewicht ist er auf dem Forststeig unterwegs gewesen und konnte sich eine Woche selbst versorgen.
Ich werde versuchen, unter 15kg zu kommen.

Reiseblog Packliste Europareise

Was macht unseren Rucksack schwer?

Die großen Gewichtsbringer für uns sind der Rucksack und die Schlafausrüstung:

Zelt, Schlafsack und Isomatte.


Von unseren bequemen, aber leider 3kg schweren, Fjällräven Wanderrucksäcken* wollen wir uns nicht trennen. Sie passen perfekt, lassen sich bequem tragen und halten auch etwas rabiatere Nutzung aus.


Daher haben wir bei den anderen drei angesetzt und unsere Ausrüstung optimiert:

Auch wenn wir auf dem Malerweg oder in Polen mit dem Tarp unterwegs waren, werden wir auf unserer Tour ein Zelt mitnehmen. Dies verspricht ein bisschen mehr Privatsphäre und Schutz vor Wind und Wetter, ohne sich Gedanken über die Windrichtung zu machen. Auch ist das Star River 2 mit einem Gewicht von 2kg voll in unserer Gewichtsspanne. Dazu kommen Daunenschlafsäcke mit einem Gewicht von ca. 1kg und die Neoair X-Lite Isomatte* mit 400g.

Neben den Schlafsachen nehmen wir Kochutensilien, Wanderklamotten und einige elektronische Gegenstände mit, damit wir unterwegs Berichte schreiben können.

Unsere komplette Packliste mit Gewichtsangaben findet ihr hier:

Packliste Herr Hut 

Packliste Frau Locke

Unsere Ziele haben wir tatsächlich fast erreicht. Hier und da müssen wir bestimmt unterwegs noch variieren und nicht jeder Teil unserer Ausrüstung wird die gesamte Reise im Rucksack bleiben. Wie dem auch sei.

Wir werden auch mit Gepäck singend durch das schöne Europa wandern.

Ich freue mich

Wie viel Gepäck hast du insgesamt auf deinen Wanderungen dabei?
Worauf kannst du nicht verzichten?

Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommn wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision.

Für dich verändert sich der Preis nicht.

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Gabriele

    Franzi, trägst du denn den gleichen Rucksack wie Soehnke? Auch 75 Liter?
    Hab’s iwie nicht richtig geschnallt, meine irgendwo was von 65 Litern gelesen zu haben, aber wenn man den link anklickt, kommt der mit 75 Litern?!

    LG Gabriele

    1. Herr Hut

      Hi Gabriele,
      Franzi trägt einen 65 Liter Rucksack. Wir haben nur den 75 Liter verlinkt, damit man eine Vorstellung von dem Rucksack im Allgemeinen hat.

      Beste Grüße

Schreibe einen Kommentar