Wer auf Trekking Tour gehen möchte benötigt Ausrüstung, die zuverlässig ist und hält. Diese muss nicht teuer sein! Wir haben dir fünf Trekking-Gegenstände zusammengestellt, die du für wenig Geld kaufen kannst. Jeder Gegenstand wird von uns mindestens seit einem Jahr verwendet und wurde in keinster Weise von Firmen gesponsort. Unser Geld – unsere Erfahrung.

 

Ausrüstung 1: Buff / Multifunktionstuch​

Immer dabei, immer griffbereit. Ein Buff oder Multifunktionstuch für warme, kalte oder windige Tage. Für wenig Geld kannst du dir einen Ausrüstungsgegenstand anschaffen, den du jeden Tag auf unterschiedlichste Weise nutzen kannst.

 

Neben dem Nutzen als Kleidungsstück, dient er uns zuweilen als Handtuch, Filter oder “Topfhandschuh”. Am Abend ausgewaschen trocknet er dank seines Materials schnell wieder. Unsere Buffs* waren Geschenke unserer Familie und sind im direkten Vergleich relativ teuer, halten dafür aber seit mehreren Jahren ohne Probleme.

Ausrüstung 2: Titan Kochtopf​

Leicht, platzsparend, robust und günstig. Für wenig Geld kann man seine Kochausrüstung clever aufwerten. Wir verwenden zum Kochen unsere beiden Lixada Kochtöpfe* (900ml und 1600ml). Der Kleinere reicht hierbei für eine Person vollkommen aus, um beim Trekking ein einfaches warmes Abendessen zu kochen. Den 1600ml Topf haben wir nur gekauft, da diese perfekt ineinander passen und so jeder einen Topf zum Essen hat. Mit einem Gewicht von 254g bzw. 322g sind sie Fliegengewichte in unserer Ausrüstung.

 

Zu den Töpfen gehört außerdem ein Deckel und ein Tunnelzugbeutel, in den die Töpfe sicher verstaut und transportiert werden können. Dieser verhinder auch, dass andere Ausrüstung die Töpfe beschädigen kann. Die Töpfe sind aus Titan hergestellt, ungiftig und antibakteriell für einen sicheren Gebrauch.

Mit einem Presi von 30€ ist der 900ml Topf günstiger als andere Trekking Kochtöpfe aus Titan.

Ausrüstung 3: Gaskocher - BRS-3000t​

Wer auf warme Mahlzeiten am Abend nicht verzichten möchte, benötigt einen mobilen Herd in einer Ausrüstung. Für unsere Gaskartuschen haben wir das Leichtgewicht BRS-3000t* mit dabei. Dieser kleine Kocher hält unsere Töpfe auf geradem Untergrund sicher. Seine Effizienz kann durch einen Windschutz noch verbessert werden, doch auch so sind wir vollauf zufrieden mit der Leistung.

Für den 25g leichten, mit beiliegendem Stoffbeutelchen 27g, bezahlt man wenig Geld:18€

Ausrüstung 4: Tarp 3m x 3m​

Dieses Tarp* hat uns schon auf vielen Touren begleitet:
In der Sächsischen Schweiz, in Polen auf Kanutour oder auf dem Harzer Hexenstieg war es absolut zuverlässig und ohne Mängel im Einsatz. Etwas Wissen über die verschiedenen Aufbautechniken ist vonnöten, doch dann lässt es sich dank der 19 verstärkten Schlaufen den örtlichen Begebenheiten perfekt anpassen.

Ob alleine oder zu dritt, wir wurden vor Regen und Wind bisher immer geschützt. Grund hierfür ist die gute Verarbeitung: Nähte wurden zusätzlich verstärkt und abgedichtet.

Einziger Nachteil ist das verhältnismäßig schwere Gewicht von knapp 800g im Vergleich zu ähnlichen Tarps und die mitgelieferten Heringe, die nicht für jeden Untergrund geeignet sind.

Dafür besitzt man für knappe 60€ einen flexiblen und zuverlässigen Schutz vor Wind und Wetter.

Interessant für dich: Getestet:DD-Tarp

Ausrüstung 5: Trekking-Löffel (Long)​

Hasst du auch das schabende Geräusch von Metall auf Metall? Wir mögen es überhaupt nicht und haben uns daher einen Trekking-Löffel aus Plastik* zugelegt. Dieser ist seit dem Forststeig bei jeder Tour im Einsatz und zeigt bisher keine Abnutzungserscheinungen. Dank dem praktischen Silikonrand zerkratzt er nicht die Töpfe, sondern schabt auch noch die letzten Essensreste mitsamt der Soße aus dem Topf. Der lange Stiel eignet sich super zum Essen von Fertiggerichten in Tüten, ohne dass die Hände schmutzig werden.

 

Er ist zwar mit 23g schwerer als andere Trekking-Löffel, dafür fühlt er sich für unseren Geschmack deutlich besser an beim Essen.

Trekking Löffel aus Plastik gehört zu unserer Ausrüstung

Hast du Fragen zu einem unserer Vorschläge oder nimmst du ganz andere Ausrüst mit zum Trekking? 

Lass es uns und andere in den Kommentaren wissen.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links, sowie die Bilder dieses Beitrags, sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommn wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Schreibe einen Kommentar